Hinterfüllung hohl liegender Platten mit einem Zementleim/ -suspension

Risse, Spalten, Hohlkörper, Kiesnester usw. können mit herkömmlichen Verpressmethoden nicht oder nur sehr aufwendig verpresst und abgedichtet werden.

Was wir für Sie tun können:

Vor der Verpressung mit div. Harzen und Gelen werden die Fehlstellen in einem zuvor ermittelten Raster angebohrt und mit einer Zementsuspension verpresst.
Diese Vorbereitug dient als Grundlage für die nachvolgenden Verpressarbeiten.