Modernes Bauen

Moderneres Bauen ist in der heutigen Zeit gekennzeichnet durch exklusive Baumaterialien. Hierzu zählen insbesondere großformatige Platten und Pflaster aus Natursteinmaterialien und hochwertigen Betonprodukten.

Die physikalischen Eigenschaften hinsichtlich der technischen Anforderungen sind für den innerstädtischen Einsatz und Verwendungszweck von grundlegender Bedeutung.

Neben den zu erwartenden Verkehrsbelastungen – zum Beispiel Busse, schwerer Anlieferverkehr und hohe statische Lasten, müssen diese Verkehrsflächen noch weitere Belastungen schadlos aufnehmen und abtragen können.

Berechnungsbeispiel

Die Dickenberechnung ist unter Verwendung
der FINTE – ELEMENTE – BERECHNUNG
(Software der TU Dresden) möglich.

Für die Lastfälle:

  • ruhend
  • schwach und
  • stark

können die Materialstärken berechnet werden.

Statische, Torsions- u. dynamische Kräfte wirken auf die Beläge. Die Dicke, ist je nach Lastfall anzupassen !

Um die ständig steigende Verkehrsbelastung schadlos abtragen zu können, werden jetzt Platten XXL mit Spikes versehen. Hierzu erhalten die Großformatplatten aus Beton oder Naturstein ein Aufnahmelager.

Jetzt können sogar Kreuzfugenverbände mit einem Verschiebeschutz versehen werden.
Nach dem Merkblatt der FGSV ist es möglich, bestimmte Lastfälle mit Großformaten im Kreuzfugenverband auszuführen.

Dies bietet den Planern neue Möglichkeiten Projekte zu planen.

In Bereichen mit Seeschlag wird die Fuge auch hier mit einem flexieblen Fugenschluss versehen.
Die Bauweise bleibt elastisch und im oberen Fugenbereich kann der elastische Verschluss die Bewegungen beim Überrollen ohne Flankenabrisse abtragen.

Ein Verschiebeschutz verhindert horizontale Bewegungen des Belages.

Ansprechpartner:

Technische Beratung/Vertrieb:
S. Schönfeld
Mobil 0151 – 510 67 696
Ankertechnik@SANTEC-HN.de

Technische Beratung:
Harald Boehnke
Mobil 01590 – 109 30 53
isup.boehnke@icloud.com